1,5 Millionen Euro Fördergelder

Sylvia Schmidt berichtet im Extra-Blatt am 25.10.2017 über den Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,5 Millionen Euro Fördergeldern. Wenn die Dattenfelder aber keine Luxus sanierte Hauptstraße wollen, können diese Gelder sinnvoller genutzt werden. Aber in Windeck werden Fördergelder gerne beantragt, ohne vorher die Situation zu klären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.